Die Fahrschule Beck

Als eine der ersten Fahrschulen am linken Niederrhein wurde die Fahrschule Beck im Jahre 1930 von Alfred Beck gegründet.

 

30 Jahre später übernahm Herr Ulrich Beck das Unternehmen. Um die Qualität der Ausbildung beizubehalten und konsequent auszubauen, verstärkten über die Jahre weitere Fahrlehrer das Team.

 

Zu einer festen Institution wurde schließlich der seit 1979 angestellte Fahrlehrer Jürgen Wilken. Ab 1990 übernahm er dann in Eigenverantwortung die Fahrschule als "Fahrschule Beck Inh. J. Wilken".

 

Um die zuverlässige, seriöse und persönliche Arbeit weiterhin als Standard zu halten, wird mit modernsten Lehrmethoden in klimatisierten Räumen sowohl theoretischer als auch praktischer Unterricht geboten.

 

Unsere Fahrschulflotte besteht aus modernen Fahrzeugen, die allen Ansprüchen der Fahrschüler gerecht werden.